Donnerstag, 3. August 2017

Das PLANT BASED INSTITUTE

Seit einiger Zeit leuchtet schon das Plant Based Institute Logo auf meinem Blog, ohne dass ich je Gelegenheit gefunden habe euch zu erzählen, was es damit auf sich hat. Heute möchte ich euch mitnehmen zu einem Projekt, das mein Herz erfüllt und derzeit sehr viel meiner Energie und Aufmerksamkeit erhält: Das PLANT BASED INSTITUTE .
Wie einige von euch bereits erfahren durften, habe ich im vergangenen Jahr mit meinen geschätzten Kollegen Niko Rittenau, Sebastian Copien und Boris Lauser das PLANT BASED INSTITUTE gegründet. In den vergangenen Jahren ist mehr und mehr deutlich geworden, dass es an pflanzlichen Ausbildungsalternativen fehlt. Wer beispielsweise eine Lehre zum Koch beginnen möchte ist als Veganer gezwungen mit tierischen Lebensmitteln zu arbeiten. Aus diesem Grund sehen viele von einer solchen Ausbildung ab und orientieren sich anderweitig oder sind als Quereinsteiger vor viele Herausforderungen gestellt.
Mit der Ausbildung zum "Plant Based Chef and Nutritionist" schließen wir diese Lücke und schaffen die Möglichkeit sich umfassend auf professionelle Weise mit pflanzlichen Lebensmitteln und ihrem Hintergrund zu befassen. Es gibt bis heute in ganz Deutschland und der Welt keine pflanzliche Ausbildung, die die Themen der Ernährung mit der Kulinarik verbindet. Motiviert durch so viele von euch, die sich selbst im Bereich der Ernährung mit Foodblogging, Kursen und Restaurants selbständig machen, war die Zeit reif dafür einen Platz zu schaffen. Das Institut richtet sich in erster Linie an Multiplikatoren, die ihren beruflichen Weg pflanzliche gestalten möchten, um damit andere zu begeistern und eine Liebe zur Natur, sich selbst und guten Zutaten weiter zu geben.

Das Plant Based Institute wurde im vergangenen Oktober von uns vieren gegründet. Da alle Ausbildungsplätze für dieses Jahr in nur einer Woche ausgebucht waren, wollte ich mit der offiziellen Bekanntgabe warten, bis neue Termine für euch zur Auswahl stehen. Nun ist es soweit und wir bieten für 2018 zwei weitere Ausbildungsdurchgänge an.


Wie sieht die Ausbildung am Plant Based Institute aus?
Die Ausbildung zum Plant Based Chef geht über ein halbes Jahr und begreift die vier Säulen der modernen pflanzlichen Küche: Ernährungswissenschaften, Raw Cuisine, neue Pflanzliche Küche, und die vegane Patisserie & Backen. In jedem der sechs laufenden Ausbildungs-Monate findet eine Praxiswoche in Berlin oder München statt. Die Praxiswoche wird durch anschließende Vertiefungsarbeiten in einem Fernstudium begleitet.

Die Ausbildung schließt mit einer zweitägigen Abschlussprüfung, sowohl theoretischer als auch praktischer Art, und einem institutsinternen Zertifikat für alle Absolventen ab. Nach dem Abschluss der Grundausbildung ist es den Absolventen möglich, im Rahmen ihrer gewünschten Vertiefung „Ernährungsberatung“, „Pflanzliches Kochen“, „Pâtisserie & Backen“ oder „Gourmet Raw Food“ weitere vertiefende Aufbaumodule zu besuchen, um sich weiter zu spezialisieren.

Wer kann sich bewerben? 
Die Ausbildung zum "Plant Based Chef & Nutritionist" richtet sich an Multiplikatoren. Als Gründer und Dozenten liegt es uns am Herzen, das gesunde Angebot an pflanzlichen Lebensmitteln in Deutschland zu vergrößern und Multiplikatoren mit Fachwissen zu Kreativität und neuen Ansätzen zu inspirieren. Dies wird uns nur gelingen, wenn wir Hand in Hand arbeiten und Menschen inspirieren, die selbst die Welt verändern möchten. Diese Fortbildung steigt tief in die Handhabung und Lehre von Zutaten und Geschmack ein und in Verbindung mit klassischen sowie modernen Techniken der Koch- und Backkunst entstehen hier ganz neue Ansätze für Gerichte, die Restaurants und Cafés beleben werden. Gastronomen und Bäcker sind bei uns sehr willkommen.

Die Ausbildung ist insgesamt so strukturiert, dass alle Teilnehmer, unabhängig von ihrem Wissenstand bei Antritt der Ausbildung, ihre Fähigkeiten in der Zubereitung pflanzlicher Küche enorm verbessern können. Natürlich müssen sich Teilnehmer, die weniger Kochpraxis-Erfahrung haben, zwischen den Modulen verstärkt in die Materie einarbeiten, um alle vermittelten Inhalte in die Praxis qualitativ umsetzen zu können.
Wie kann ich mich anmelden?
Bis zum 15. September läuft nun die Bewerbungsfrist für zwei Ausbildungsdurchgänge 2018. Die Bewerber füllen einen Fragebogen aus und kommen damit in die Auswahl für die Ausbildung zum "Plant Based Chef & Nutritionist". Im Anschluss an die Frist werden die Bewerber von Niko, Sebastian, Boris und mir eingehend geprüft und eine Auswahl getroffen. Wir freuen uns schon sehr darauf zu sehen wer sich alles bewirbt. Du kannst dich HIER bewerben.

Kochkurs
Es muss nicht gleich eine ganze Ausbildung sein, aber das Thema hat dich neugierig gemacht? Dann sei dabei und koche mit mir am 27. Oktober im Kochkurs "Vegan für Angeber"!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Newsletter

Instagram